Fokus: Betriebliches

Gesundheitsmanagement.

Für alle, die sinnvoll

in die Gesundheit ihrer Mitarbeiter

investieren wollen.

Rückblick 2019

Knapp 60 begeisterte Teilnehmer/-innen und Dozent/-innen nahmen an der Premiere des 1. Fokus: Betriebliches Gesundheitsmanagement teil. Das IHK-Zentrum für Weiterbildung bot hierbei ein abwechslungsreiches Programm, welches ganz im Zeichen des BGM stand.

Gesundheitsexperte Thomas Eberl eröffnete die Veranstaltung mit einem wahren „Fitmacher-Vortrag“ und wappnete die Gäste schmerzbefreit für einen arbeitsintensiven Tag. Im Anschluss erwarteten die Besucher drei thematisch unterschiedliche Tracks. So referierte Mario Holderbach über die häufigsten Fehler, die im BGM begangen werden, und zeigte entsprechende Lösungen auf. Daneben gewährte Astrid Kersten einen Einblick in die vielfältigen BGM-Firmenangebote der Deutschen Rentenversicherung. Philippe Bopp von der machtfit GmbH beendete letztendlich die Track-Runde mit einer Präsentation des Pilotprojekts „KMU-Mobil“, das eine Kooperation von kleinen und mittleren Unternehmen mit einer Betriebskrankenkasse darstellt. Die anschließende Podiumsdiskussion gab nochmals Raum für Fragen und Anregungen rund um das Thema Betriebliches Gesundheitsmanagement.

Fünf Workshops am Nachmittag, von denen einer ausgewählt werden konnte, behandelten Themen wie Achtsamkeit, Schmerzfreiheit oder Demografiemanagement. Durch die Exhibition Area, bestehend aus umliegenden Krankenkassen und Anbietern von BGM Lösungen, wurde eine Informationsplattform geschaffen, die für die Teilnehmerinnen während der gesamten Veranstaltung zugänglich war. Ein interessanter Fachvortrag von der BGM-Beauftragten Gabriele Noack ließ die Besucher in die Welt des Schokoladenherstellers RITTER SPORT eintauchen und rundete einen rundum gelungenen Tag ab.

Save the date.

Wer 2020 mit dabei sein möchte, sollte sich schon heute den

1. Juli 2020

in den Kalender eintragen. Wir freuen uns auf Sie!

Nähere Informationen zum 2. Fokus: Betriebliches Gesundheitsmanagement finden Sie hier ab Frühjahr 2020.

Gerne können Sie sich bei uns als Interessent registrieren. Wir benachrichtigen Sie dann automatisch, sobald unser neues Programm feststeht.

Ja.

Informieren Sie mich und schicken Sie mir den neuen Programmflyer, sobald dieser verfügbar ist.

Ihre Ansprechpartnerin.

Franziska Gerstle

07131 26414-31
franziska.gerstle@ihk-weiterbildung.de
www.ihk-weiterbildung.de